Spielen im Garten macht große Freude

Unser Garten ist von den beiden Gruppenzimmern gut einzusehen. Die Kinder haben auch während der Freispielzeit die Möglichkeit nach draußen zu gehen. Es gibt die Regel, dass nur fünf Kinder alleine in den Garten gehen können.

 

Im Garten ist ein großer Sandkasten, den die Kinder sehr lieben. Graben, matschen und bauen steht auf der Tagesordnung bei den Sandkastenspielern. Ebenso kann man auf unserem Hügel hinauf kraxeln und wieder hinunter rutschen.

 

Schaukel, Turnstange und Fahrzeuge dürfen natürlich auch nicht fehlen.

 


Ein weiteres Highlight in unserem neuen Garten ist der Bullog und die Kutsche aus Holz, sowie ein Buchenhecken-Labyrinth.